Präventive Seniorenberatung

Wenn Menschen älter werden oder krank, dann können dies die Angehörigen oft nicht alleine bewältigen. Unsere Pflegedienstleitung kann Sie bei Bedarf aufsuchen und berät  Sie mit fachlichem Rat und konkreter Hilfe für ganzheitliche mobile Betreuung pflegebedürftiger und älterer Menschen in ihrer gewohnten Umgebung.

Der Sozialsprengel fungiert als Bindeglied zwischen KlientInnen, Angehörigen, Ärzten, Krankenhaus, Altenwohnheimen und anderen sozialen Einrichtungen.

In einem kostenlosen Erstgespräch werden Wünsche und Vorstellungen besprochen, ein Betreuungsplan erstellt und über anfallende Kosten informiert.

Koordination Schlaganfallbehandlungspfad

Beim Schlaganfallpfad handelt es sich um ein 2016 neu gegründetes Projekt des Landes Tirol. Ziel ist die bedarfsgerechte Betreuung von Patienten, die einen Schlaganfall erlitten haben.

Die Pflegedienstleitung bzw. der Geschäftsführer des Sprengels kümmert sich hierbei um die Koordination der entsprechenden Therapien, die der Patient nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oder der Reha zur weiteren Gesundung noch benötigt. Die Patienten werden direkt von der stationären Einrichtung für den Schlaganfallpfad an den Sprengel vermittelt.