Leistung des Sozialsprengel Brixlegg und Umgebung

  • Hauskrankenpflege
  • Essen auf Rädern
  • Haushaltshilfe /Heimhilfe
  • Tagebetreuung


 
AKTUELLE INFORMATION

Seit 01.01.2010 besteht Tirol weit ein einheitlicher Tarif für die mobile Hauskrankenpflege.

Zu den vom Land Tirol fix vorgegebenen Stundensätzen für die mobile Pflege gewähren Land Tirol und Gemeinden einen fixen Förderzuschuss.

Dieser ist abhängig vom Einkommen der zu betreuenden Person.

 

Der Selbstbehalt richtet sich nach Folgendem:


Der tatsächlich zu entrichtende Selbstbehalt der betreuten Person pro Pflege- bzw. Betreuungsstunde richtet sich nach...

  • Einnahmen
  • Pflegestufe
  • Ausgaben

...der zu betreuenden Person und deren Lebenspartner.

 

Voraussetzungen für die Förderung durch Land Tirol und Gemeinden:

  • Österreichische Staatsbürger oder diesen gleichgestellte Personen
  • Hauptwohnsitz in Tirol
  • Bezug eines Bundes- oder Landespflegegeldes der Stufen 1-7
  • Personen ohne Pflegegeldbezug, bei welchen eine Pflege oder Betreuung mittels ärztlicher Bestätigung (ist dem Leistungserbringer vorzulegen) als notwendig erachtet wird.

 
Alle Sozialsprengel in Tirol sind verpflichtet, sich nach den derzeit gültigen Richtlinien des Landes Tirol zur Förderung der mobilen Pflege und Betreuung in Tirol zu richten.

Beratung und Information Sozialsprengel Stumm

Beratung und Information

Wenn Menschen älter werden oder krank, dann können dies die Angehörigen oft nicht alleine bewältigen. Wir entlasten Sie mit fachlichem Rat und konkreter Hilfe für ganzheitliche mobile Betreuung pflegebedürftiger und älterer Menschen in ihrer gewohnten Umgebung.
Der Sozialsprengel fungiert als Bindeglied zwischen KlientInnen, Angehörigen, Ärzten, Krankenhaus, Altenwohnheimen und anderen sozialen Einrichtungen.

In einem kostenlosen Erstgespräch werden Wünsche und Vorstellungen besprochen, ein Betreuungsplan erstellt und über anfallende Kosten informiert.

Beratung für Pflegebedürftige / Präventive Seniorenberatung

Wenn Menschen älter werden oder krank, dann können dies die Angehörigen oft nicht alleine bewältigen. Wir entlasten Sie mit fachlichem Rat und konkreter Hilfe für ganzheitliche mobile Betreuung pflegebedürftiger und älterer Menschen in ihrer gewohnten Umgebung.
Der Sozialsprengel fungiert als Bindeglied zwischen KlientInnen, Angehörigen, Ärzten, Krankenhaus, Altenwohnheimen und anderen sozialen Einrichtungen.

In einem kostenlosen Erstgespräch werden Wünsche und Vorstellungen besprochen, ein Betreuungsplan erstellt und über anfallende Kosten informiert.